Markus Servos ist seit Juli 2018 Pipe Major der Rhine Area Pipes and Drums und trat die Nachfolge unseres Senior Pipe Majors Klaus Glocksin an, der die Band über 40 Jahre lang erfolgreich leitete und auch jetzt noch mit über 70 Jahren aktiv mitspielt.

Markus Servos (links) zusammen mit Senior Pipe Major Klaus Glocksin (rechts)

Relativ spät – nämlich erst nach seinem 30. Geburtstag – startete Markus Servos seine Karriere als Dudelsackspieler. Auf der Feier zu seinem runden Geburtstag überraschte ein Freund und Spieler der RAPD ihn und seine Gäste mit einem Geburtstagsständchen auf der Bagpipe. Noch am Abend seines Geburtstags stand für ihn fest: Den Dudelsack möchte ich auch spielen können!

Nach einigen Monaten Unterricht bei Nils Bosshammer und Frank Kessel, sowie vielen Übungsstunden am Practice Chanter konnte er schon bald auf den Proben die Bandstücke mitspielen und entwickelte sich rasch zu einem führenden Spieler in der Band. Seinen ersten Auftritt mit den Rhine Area Pipes and Drums hatte er Karneval 2010 in Troisdorf bei einem gemeinsamen Auftritt mit den Domstädtern aus Köln.

Markus Servos vertiefte seine Kenntnisse an der Great Highland Bagpipe mit autodidaktischen Lernen sowie bei Schulungen und Workshops. Er nahm unter anderem bei der Sommerschule auf Burg Breuberg sowie der Springschool in Weikersheim Unterricht bei schottischen Größen des Dudelsackspielens: Dixie Ingram, Bruce Hitchings, Angus MacColl um nur einige seiner Lehrer zu nennen. Zusätzlich zu seinem Engagement bei Rhine Area Pipes and Drums schloss er sich im Jahr 2017 der holländischen Dudelsack-Band Venlo Caledonian Pipeband an. Unter der Leitung des Pipe Majors Ian van Bommel perfektionierte er weiter sein Spielen, knüpfte neue Kontakte in der holländischen Piping-Szene und sammelte mit der Band Erfolge bei Competitions. Unter anderen 2018 in Aldenbiesen, wo die Band den ersten Platz belegte.

Nach dem Auftritt der Rhine Area Pipes and Drums beim Tattoo auf der Marienburg 2018 übertrug Pipe Major Klaus Glocksin nach übereinstimmendem Band-Beschluss Markus Servos die musikalische Leitung für unsere Band. Seitdem beschäftigt er sich mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Band-Sounds, die er u.a. mit neuen Bandchantern, dem MK2 von McCallum, hörbar vorangebracht hat. Markus Servos leitet außerdem die wöchentlichen Practice Chanter und Bagpipe Probe und verbessert während dieses Dialogs Ausdruck und Betonung einzelner Spieler, um die musikalische Gesamtdarbietung zu perfektionieren. 

Fortgeschrittene Dudelsackspieler und Trommler, die gerne bei den Rhine Area Pipes and Drums mitmachen möchten, können sich gerne direkt an Pipe Major Markus Servos wenden, via eMail oder Telefon 0177 6853605. Die wöchentliche Probe findet Donnerstagsabend in Düsseldorf statt.